Zitronen-Melanzani-Risotto

Da gerade (noch) Zitrusfruchtsaison ist und ich noch Meyer-Lemons zuhause hab, versuche ich alles Mögliche mit Zitronen zuzubereiten. Risotti mag ich sowieso am liebsten, somit bietet sich eine Kombination aus beidem einfach an.

Zitronen-Melanzani-Risotto-2

Zitronen-Melanzani-Risotto
Zubereitungszeit: 20min
Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: (3/5)
Kalorien: (3/5)

– 1 Melanzana (Melanzani (pl.) , Aubergine)
halbieren. Die erste Hälfte über der offenen Flamme am Gasherd 10min mit einer Grillzange rösten, sodass das Fruchtfleisch weich wird. Alternativ im Herd garen.

Die zweite Hälfte in 2cm große Würfel schneiden und einige Minuten in
– 80ml Olivenöl
frittieren. Danach warmstellen.

Zitronen-Melanzani-Risotto

In dem Öl
– 1 EL Butter
schmelzen und
– 2 fein gehackte Chalotten
darin anschwitzen. Dann
– 200g Risotto-Reis
dazu geben. Ist der Reis glasig (mit Öl überzogen), mit
– 1/8 Weißwein
ablöschen. Ist der Wein verdunstet, mit
– 750ml Gemüsefond
aufgießen. 15min köcheln lassen, hin und wieder umrühren.

Tipp: Saugt sich der Reis zu schnell voll, einfach etwas Wasser hinzufügen.

In der Zwischenzeit
– 1 Zitrone
auspressen und die Zesten abschälen.
– 50g Parmeson
reiben.

Ist der Risotto fertig gekocht, die Hälfte der Zesten, 2 EL Zitronensaft, das Fruchtfleisch und einen Großteil des Parmesons einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann das Risotto auf den Tellern anrichten, mit den Melanzani-Würfeln und dem Rest der Zesten bestreuen. Mit
– Rosmarin
oder anderen Kräutern garnieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s