Schlagwort-Archive: schokolade

Macaron mit dunkler Schokolade

Nachdem ich vor ein paar Wochen mit dem Macaron-Grundrezept begonnen habe, vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht wieder Macaron zubereite. Sie sind herrlich vielfältig, sind luftig und nussig, aber auch schokoladig, schmecken wie ein Gruß aus dem Himmel und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schokoschock durch Brownie

Was kann wohl besser einem Schokolade-Heißhunger Abhilfe verschaffen, als ein süßer, kakaoiger Brownie. Dieser Blechkuchen ist zugleich saftig und auch flaumig. Nicht überzeugt? Dann am besten selbst versuchen. Brownies Zubereitungszeit: 45h Portionen: ca. 9 (20x20cm) Schwierigkeitsgrad: Geduldiger Schmelzer (3/5) Kalorien: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Macaron-Grundrezept

Ich liebe Macaron! Sie sind super köstlich und zudem herrlich fotogen. Die erfolgreiche Zubereitung dieser französischen Baiser-Süßspeise verschafft mir vermutlich einen fixen Platz im Chefkoch-Himmel. Denn die Macaron (gefüllte Makronen) sind sehr schwierig und aufwändig herzustellen. Am besten, man liest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schokolade-Tarte mit Orange

Für eine Geburtstagsfeier wollte ich einen Kuchen backen und schon von Anfang war klar, dass es etwas Schokoladiges sein soll. Aber noch schokoladiger als die Schokolade-Birne-Tarte. Also musste ein abgewandeltes Rezept her. Inspiriert von super Tartes mit Schoko-Obers-Füllung habe ich nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsbaum-Cupcakes

Diese Weihnachtsbaum-Cupcakes sind eigentlich Chocolate Chip-Cupcakes und schmecken wie eine kleine Sünde. Aber in der Adventzeit ist diese köstliche Nervennahrung einfach notwendig. Weihnachtsbaum-Cupcakes Zubereitungszeit: 45min Portionen: 10 Schwierigkeitsgrad: Spritzsackerprobt (3/5) Kalorien: Fett und Zucker :) (5/5) Für den Chocolate-Chip-Teig: – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rote Rüben-Cupcakes

Diese herrlich pinken Cupcakes lassen nicht nur die Herzen von kleinen Mädchen mit Rosa-Wahn höher schlagen, sondern begeistern auch alle großen. Es ist zwar etwas zu früh für den Valentinstag, aber rosa geht immer. Mit Roten Rüben kann man übrigens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verköstigung

Letztens durfte ich ein paar Bio-Produkte* testen. Darunter befanden sich zwei Sorten Kokosnusssaft (einmal mit Holundersaft! sehr empfehlenswert), delikate Zedernnüsse, verschiedene dunkle Schokoladen (mit Bio-Früchten), einen Kirsch-Energy-Cake und Ayurvedisches Bio-Ghee (Ghee nimmt man gern für Curries). Da habe ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Cupcake-Grundrezept

Als Basis für die Cupcakes nehme ich ein Rührteig-Rezept, mit dem man auch super Marmorkuchen machen kann. Für den Teig, 12 Cupcakes: – 100g Butter, Zimmertemperatur warm, schaumig rühren. – 100g Zucker, – 1 Pkg. Vanillezucker, – 2 Eier und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das perfekte Foodblogger Dinner – zweite Runde bei MIR

Bei meinem perfekten Dinner konnte ich meine neue Küchenmaschine (Kenwood Chef) einweihen. Das hat mich wirklich sehr gefreut! Das Menü: – Aperitiv: Champagnercocktail – Asti mit Rosenwasser und Heidelbeeren. Dekor Physialis – Amuse Bouche: Grüner Spargel im Salat mit Mango, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Schokoladensoufflé

Nach einigem Experimentieren mit verschiedenen Rezepten, siehe z.b auch Haselnuss-Souffle mit Himbeeren, und keinem so für mich 100% perfekten Ergebnis, hat mir Kat ihr bestechend einfaches Rezept verraten. Basisrezept Soufflé (zwei Portionen): – 2 Eier trennen und Eiweiß mit – 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare