Schlagwort-Archive: speck

French Toast mit Erdbeeren

Eigentlich wollte ich auf meinem Blog gerade suchen, wie ich das letzte mal den French Toast gemacht habe, um heute morgen eine Variante zuzubereiten, und da fiel mir auf, dass ich noch gar kein Rezept dafür geschrieben habe – dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eggs Benedict

Eier sind so herrlich vielfältig einsetzbar und dürfen bei keinem Frühstück oder Brunch fehlen. Eier dann auch noch zu pochieren ist eine eigene Kunst, aber mit etwas Übung ist auch das zu schaffen. Bei Eggs Benedict werden pochierte Eier (auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

British Breakfast

Ein klassisches British Breakfast wird auch als „Full English breakfast“ bezeichnet, denn es ist wirklich allerhand enthalten. Typischerweise sind das gebratener Speck, Würstchen und gebratene Eier und allerhand an weiteren Beilagen wie Baked Beans, Kartoffelpuffer (Hash Browns), gebratene Tomaten, Champignons oder alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BLT-Bagel

Jedes Mal, wenn ich mal in einen Shop komme, wo es frische Sandwiches gibt, suche ich automatisch nach einem BLT*-Sandwich, denn das ist mein absoluter Favorit! Leider gibt es in Wien keinen solcher großartigen Sandwich-Läden wie etwa in London, wo es Pret A Manger oder EAT etc. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fleisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Flammkuchen aus dem Elsass

Diese Variante der überbackenen Brotes – man könnte fast sagen, einer Pizza – stammt aus dem Elsass und wird dort auch Tarte Flambée, also „flambierter Kuchen“ genannt. Es gibt verschiedene Rezepte mit Germ (Hefe) oder auch ohne, da hab ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fleisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erdäpfel-Champignon-Suppe mit frischen Chips

Ich bin gar nicht so ein Suppen-Esser. Dünne Suppen verderben meiner Ansicht einfach nur den Appetit und füllen unnötig den Magen. Was ich hin und wieder aber schon mag, sind die richtig dicken, kräftigen Suppen, die reichhaltig sind und gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eier im Körbchen

Guten Morgen! Meine Variante von „Eggs in the Basket„: Speck anbraten, große Semmel aufschneiden und beide Teile toasten, Spiegeleier auf den knusprigen Speck legen. In the making: :) in the making… A post shared by chefbabe.at (@chefbabeat) on Dec 17, 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Speck-Brokkoli-Tarte

Trotz der Hitze habe ich heute Lust auf etwas Deftiges gehabt. Außerdem gebe ich Ivy recht mit „Speck und Ei: Die beste Kombi„. Für eine schnelle Tarte: – 3 Eier mit – 250ml Obers verquirlen, gut salzen, pfeffern, mit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fleisch | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Bolognese

Das vielseitig einsetzbare Ragu Bolognese ist eines meiner Standardgerichte. Man kann damit herrliche Pasta zaubern oder Lasagne und andere Köstlichkeiten zubereiten. Das Ragu läßt sich auch super einfrieren und dient daher oft als mein „Notfallessen“, wenn ich Heißhunger habe. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fleisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schnelle Baby-Quiche

Inspiriert durch Iwonas salzige Speck-Avokado-Törtchen habe ich heute schnelle Baby-Quiche zubereitet. „Schnell“ sind sie deswegen, da ich statt des sonst üblichen Mürbteigs fertigen Blätterteig genommen habe. Für 2-3 Personen: – 50g Schinken und – 50g Speck in Würfel schneiden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fleisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen