Archiv des Autors: chefbabeat

Bist du hungrig und möchtest ein neues Restaurant ausprobieren? Einfach mit der Hungry?-App ein neues Lokal entdecken! Um ein neues Restaurant anzuzeigen, einfach schütteln! Die köstliche Hungry?-App gratis runterladen:  

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am

Zitronen-Melanzani-Risotto

Da gerade (noch) Zitrusfruchtsaison ist und ich noch Meyer-Lemons zuhause hab, versuche ich alles Mögliche mit Zitronen zuzubereiten. Risotti mag ich sowieso am liebsten, somit bietet sich eine Kombination aus beidem einfach an. Zitronen-Melanzani-Risotto Zubereitungszeit: 20min Portionen: 2 Schwierigkeitsgrad: (3/5) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

RibiselSUPERschaumkuchen

Nach einer kreativen Schaffenspausephase (zwar nicht auf dem Kochblog, sondern beruflich), widme ich mich wieder dem Zaubern in der Küche. Mit Ribiselschaumkuchen verbinde ich Sommer in meiner Kindheit, wo ich diese Köstlichkeit von meiner Mutter kredenzt bekommen habe und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Crispy Chicken

Für alle die es etwas knuspriger wollen: Crispy Chicken ist super schnell zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich. Sogar so gut, dass ich darüber hinwegsehen kann, dass meine Küche mangels einer Friteuse dann noch drei Tage nach Fett riecht. Crispy Chicken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geflügel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rhabarber-Cheesecake

Dieser Rhabarber-Cheesecake ist super frisch, macht optisch was her, ist aber leider etwas schwierig zuzubereiten. Als Boden habe ich statt den bei Cheesecake verwendeten Keksbröseln einen Mürbteig genommen, womit dieser Kuchen auch die Bezeichnung „Tarte“ verdient hätte. Rhabarber ist ja strenggenommen kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Burger 2014 – McJury

Vor einem Jahr war ich bereits in die McDonald’s Entwicklungsküche eingeladen worden, um über Neuerungen in Sortiment und Qualität informiert zu werden. Heute war es allerdings etwas anders, da ich als Foodbloggerin in der Jury für die Burger-Bastel-Challenge „Mein Burger“ mitwirken durfte. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Radieschen-Spargel-Risotto

Mit dem letzten Spargel dieses Jahr habe ich noch schnell ein Risotto zubereitet. Radieschen peppen es zusätzlich auf: Radieschen-Spargel-Risotto Zubereitungszeit: 25min Portionen: 1 Schwierigkeitsgrad: (2/5) Kalorien: kommt auf den Parmesan an (3/5) Zunächst – 1 EL Butter (vegan: statt Butter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Belgische Liège Waffeln

  Jedes Mal, wenn ich in einem Frühstückslokal Waffeln auf der Karte sehe, kann ich nicht widerstehen und muss sie einfach bestellen. Bei Waffeln gibt es so viele verschiedene Arten – klassische Belgische Waffeln oder Liège (Brioche-ähnlicher Teig mit Hagelzucker). Eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Kommentar hinterlassen

Twitcook – Für Fleischtiger und Eisprinzessinnen

Beim neunten Twitcook-Event von Ja!Natürlich waren wieder einige Foodblogger und Foodies eingeladen, mit Bio-Zutaten zu kochen und zu genießen. Dieses Jahr war das Motto „Feuer und Eis“, somit wurde gegrillt und auch Eis verkostet. Letztes Jahr war ich bereits dabei beim twitcook06 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Marillen-Ziegenkäse-Salat mit grünen Spargelspitzen

Frühlingshafter geht es ja kaum noch als mit einem Salat aus Marillen und Spargel (naja, man könnte wohl noch irgendwie Rhabarber oder Erdbeeren einbauen, aber das wär jetzt wohl zu viel). Die Spargel-Saison möchte ich noch weiter auskosten – noch ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen