Schlagwort-Archive: zimt

French Toast mit Erdbeeren

Eigentlich wollte ich auf meinem Blog gerade suchen, wie ich das letzte mal den French Toast gemacht habe, um heute morgen eine Variante zuzubereiten, und da fiel mir auf, dass ich noch gar kein Rezept dafür geschrieben habe – dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sahlep

Herrlich wärmend in der kalten Jahreszeit sorgt mein persönlich aus Istanbul importiertes Sahlep für Wohlbefinden. Sahlep besteht aus Knabenkrautpulver (wild wachsende Orchideenwurzeln) und stammt aus der türkischen Schwarzmeerregion. Angerührt mit Milch ergibt er einen Brei, der geschmacklich an Vanille und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rote Rüben Mud Cake

Dieser Kuchen ist meine spätsommerliche, österreichische Antwort auf den Mississippi Mud Pie :) Da ich am liebsten mit saisonalem, frischem und regionalem Obst und Gemüse koche und gerade Saison für Rote Rüben und Brombeeren ist, fiel mir dieser Kuchen mit dunklem Schokoboden, luftiger rosa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Rote Rüben-Curry mit Rhabarber-Chutney

Für das Rhabarber-Chutney: – 300g Rhabarber putzen und klein schneiden. – 100g Zwiebeln schälen und hacken. – 200g brauner Zucker – 100g Wasser (oder 50ml Wasser und 50ml Himbeersirup und dafür nur 150g Zucker) – 1/2 TL Salz – 1/2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rhabarber-Polenta-Kuchen

Die Polenta im Kuchen gibt der Sache eine griffige, aber fluffige Konsistenz und eine hübsche gelbe Farbe. Für einen Rhabarber-Polenta-Kuchen: – 500g (oder besser 600g) Rhabarberstangen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit – 100g Zucker marinieren und beiseite stellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Honig-Cachew-Huhn mit Tomaten-Quinoa-Salat

Kurzfassung des Rezepts: Hühnerteile in Olivenöl, gehackter Zwiebel, geriebenem Ingwer, ger. Zimt, Safran, Zitronensaft, Salz und Pfeffer für paar Stunden einlegen. Dann im vorgeheizten Ofen mit der Marinade 30min braten. Mit Cachew-Nüssen bestreuen und mit Honig beträufeln und weitere 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geflügel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tiroler Nusskuchen

Nach dem Tiroler Gröstl bleib ich in diesem österreichischen Bundesland und zaubere einen Tiroler Nusskuchen. Für einen herrlichen mittelgroßer Kuchen: – 125g Butter (zimmertemperatur) mit – 170g Zucker und – 4 Dotter vom Eiweiß trennen (Eiweiß im Kühlschrank kaltstellen) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Süßkartoffel-Karotten-Curry mit Basmatireis und Lassi

Rezept für vier Personen: Zunächst die Gewürzmischung zubereiten: – 1 EL geriebener Kardamom – 1 EL ger. Kreuzkümmel (Cumin) – 1 EL ger. Koriander – 1/2 TL ger. Gewürznelken – 1/2 TL Kurkuma (Gelbwurz) – 1 TL Chillipulver (oder nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Marokkanischer Karotten-Salat mit Hendl nach Jamie Oliver

Hendl nach Jamie Oliver (eine Portion): Zwei Bio-Hendlbrüste (Huhn) mit – Olivenöl marinieren, – salzen und – Fünf-Gewürzemischung (Sternanis, Zimt, Nelken, Fenchel, Pfeffer) würzen. Aus – Ingwer, – roter Zwiebel, – Knoblauch, – Sojasoße, – Chilli, – Limette eine Sauce … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geflügel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen