Monatsarchiv: Juli 2014

Crispy Chicken

Für alle die es etwas knuspriger wollen: Crispy Chicken ist super schnell zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich. Sogar so gut, dass ich darüber hinwegsehen kann, dass meine Küche mangels einer Friteuse dann noch drei Tage nach Fett riecht. Crispy Chicken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geflügel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rhabarber-Cheesecake

Dieser Rhabarber-Cheesecake ist super frisch, macht optisch was her, ist aber leider etwas schwierig zuzubereiten. Als Boden habe ich statt den bei Cheesecake verwendeten Keksbröseln einen Mürbteig genommen, womit dieser Kuchen auch die Bezeichnung „Tarte“ verdient hätte. Rhabarber ist ja strenggenommen kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dessert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Burger 2014 – McJury

Vor einem Jahr war ich bereits in die McDonald’s Entwicklungsküche eingeladen worden, um über Neuerungen in Sortiment und Qualität informiert zu werden. Heute war es allerdings etwas anders, da ich als Foodbloggerin in der Jury für die Burger-Bastel-Challenge „Mein Burger“ mitwirken durfte. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Radieschen-Spargel-Risotto

Mit dem letzten Spargel dieses Jahr habe ich noch schnell ein Risotto zubereitet. Radieschen peppen es zusätzlich auf: Radieschen-Spargel-Risotto Zubereitungszeit: 25min Portionen: 1 Schwierigkeitsgrad: (2/5) Kalorien: kommt auf den Parmesan an (3/5) Zunächst – 1 EL Butter (vegan: statt Butter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen