Monatsarchiv: Juni 2014

Belgische Liège Waffeln

  Jedes Mal, wenn ich in einem Frühstückslokal Waffeln auf der Karte sehe, kann ich nicht widerstehen und muss sie einfach bestellen. Bei Waffeln gibt es so viele verschiedene Arten – klassische Belgische Waffeln oder Liège (Brioche-ähnlicher Teig mit Hagelzucker). Eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Kommentar hinterlassen

Twitcook – Für Fleischtiger und Eisprinzessinnen

Beim neunten Twitcook-Event von Ja!Natürlich waren wieder einige Foodblogger und Foodies eingeladen, mit Bio-Zutaten zu kochen und zu genießen. Dieses Jahr war das Motto „Feuer und Eis“, somit wurde gegrillt und auch Eis verkostet. Letztes Jahr war ich bereits dabei beim twitcook06 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

French Toast mit Erdbeeren

Eigentlich wollte ich auf meinem Blog gerade suchen, wie ich das letzte mal den French Toast gemacht habe, um heute morgen eine Variante zuzubereiten, und da fiel mir auf, dass ich noch gar kein Rezept dafür geschrieben habe – dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter frühstück | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Marillen-Ziegenkäse-Salat mit grünen Spargelspitzen

Frühlingshafter geht es ja kaum noch als mit einem Salat aus Marillen und Spargel (naja, man könnte wohl noch irgendwie Rhabarber oder Erdbeeren einbauen, aber das wär jetzt wohl zu viel). Die Spargel-Saison möchte ich noch weiter auskosten – noch ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen