Knuspriges Brathuhn mit Äpfeln und Zwiebel

Passend zur Jahreszeit gibt es dieses herrliche Wohlfühlessen.

brathuhn2

Knuspriges Brathuhn mit Äpfeln und Zwiebel
Zubereitungszeit: 2 h (davon 10min aktiv)
Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: keine Angst vor dem nackten Gummiadler (2/5)
Kalorien: Wohlig warmes Gefühl im Bauch (4/5)

– 1 bratfertiges Bio-Hendl
mit Küchenkrepp abtupfen. Von innen und außen salzen, pfeffern, wer mag auch mit
– Paprika
würzen.

– 2 Äpfel
vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
– 1 Zwiebel
schälen und halbieren.

Das Huhn auf die Äpfel und Zwiebel in einen Bräter oder eine feuerfeste Form legen, mit
– 250ml Wasser
auffüllen und
– Rosmarin und
– Thymian
in die Sauce hinzufügen.

brathuhn

Das Huhn auf dem Bauch 1,5h bei 180°C (Umluft) braten, dann umdrehen, mit
– Honig
bestreichen und weitere 30min braten. Vorsicht, dass der Honig nicht verbrennt, eventuell Temperatur hinunter drehen. Vor dem Servieren etwas rasten lassen.

Mit der Sauce, Rotkraut und Knödel (in meinem Fall Schwarzbrotknödel) servieren.

brathuhn3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter geflügel abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s