Semmelknödel

semmelknödel

für 4 Portionen:

– 50g Butter im Topf schmelzen
– eine halbe gehackte Zwiebel
darin anschwitzen.
– 250g Semmelwürfel in einer Schüssel mit
– 3 verquirlten Eiern,
– 1/4l Milch,
– einer Prise Salz,
– den angerösteten Zwiebeln inkl. Fett und
– 2 EL Petersilie
vermischen und 15min gut durchziehen lassen, dann
– 3 EL Mehl unterheben.

– 2L Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen.
Aus der Teigmasse Knödel mit nassen Händen formen. Dabei die Knödel fest zusammendrücken, sonst gehen sie im Topf wieder auf.
Knödel einzeln und vorsichtig im Topf in leicht köchelndem Salzwasser garen, bis sie oben schwimmen (10-15min?). Sollen sie weicher sein, länger kochen.

Am besten zum Schweinsbraten
schweinsbraten mit rotkraut und knödel

oder als Knödel mit Ei:
knödel mit ei

Kann man auch super einfrieren!

ein Rezept von ichkoche.at 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter fleisch, vegetarisch abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s