Lamm mit Ringlotten und Estragon

Das georgische Frühlingsgericht Chakapuli macht man mit grünen Ringlotten und einem Berg frischem Estragon.

lamm_ringlotten_estragon

Für zwei:
– eine Zwiebel und
– eine Knoblauchzehe
in Olivenöl kurz anschwitzen und
– 500g Lammfleisch in kleinen Stücken (auf dem Foto mit Lammkoteletts)
hineinlegen und anbraten.
– 8 Stück grüne (nicht reife) Ringlotten
dazu und mit
– 1/8l Weißwein
löschen.
Mit Salz und schwarzem Pfeffer,
– einer Prise gemahlenem Koriander,
– ein wenig Chili,
– ein wenig Cayennepfeffer
würzen und 15min köcheln lassen. Kurz vorm Servieren
– einen Bund frischer Estragon
dazugeben, umrühren und abschmecken, dann servieren.

Dazu frisches Weißbrot.

Man kann das Gericht auch mit anderem Fleisch z.b. Kalb machen.

Weitere Fleisch-Gerichte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter fleisch abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lamm mit Ringlotten und Estragon

  1. Pingback: Kalte Georgische Kefir-Gurken-Suppe | chefbabe.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s