Speck-Brokkoli-Tarte

Trotz der Hitze habe ich heute Lust auf etwas Deftiges gehabt. Außerdem gebe ich Ivy recht mit „Speck und Ei: Die beste Kombi„.

speck-brokkoli-auflauf

Für eine schnelle Tarte:
– 3 Eier mit
– 250ml Obers
verquirlen, gut salzen, pfeffern, mit
– 3 EL Petersilie würzen.

Eine Auflaufform mit Bio-Blätterteig* auslegen. Dann eine gute Lage
– (75g) Speck
auf den Teig legen, mit
– 200g Brokkoli-Röschen (dieses mal tiefgekühlt*)
bedecken und mit dem Ei-Obers-Gemisch auffüllen.

speck-brokkoli-auflauf (2)

Zunächst 25min bei 180° (Umluft) backen, dann eine obere Schicht Blätterteig auflegen und weitere 15 Minuten backen.

speck-brokkoli-auflauf (3)

* Für die Faulen (mich!) gibt’s dieses Mal gefrorenen Brokkoli und gekauften Bio-Blätterteig. Wer sich das antun mag, selbst einen Blätterteig herzustellen, vor dem verneige ich mich!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter fleisch abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Speck-Brokkoli-Tarte

  1. Wow :-) … Sieht echt gut aus. Speck <3

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s