Cupcake-Grundrezept

Als Basis für die Cupcakes nehme ich ein Rührteig-Rezept, mit dem man auch super Marmorkuchen machen kann.

cupcake

cupcakes

Für den Teig, 12 Cupcakes:
– 100g Butter,
Zimmertemperatur warm, schaumig rühren.
– 100g Zucker,
– 1 Pkg. Vanillezucker,
– 2 Eier und
– 1 EL Rum
unter rühren nach und nach hinzufügen.
– 250g glattes Weizenmehl
– 1 TL Backpulver
mischen und abwechelnd mit
– ca. 1/16l bzw ein Schuss Milch
einrühren. Nur soviel Milch nehmen, dass der Teig „schwer reißend“ vom Löffel fällt.

In einer Muffin-Form verteilen und 15-20 min bei 180 Grad (Umluft) backen.

Für das Icing (Frosting / Glasur):
– 150g Butter
Zimmertemperatur warm, schaumig rühren.
– 100g weiße Schokolade
im Wasserbad zerlassen, etwas abkühlen lassen und zusammen mit
– 75g Topfen (Quark)
– dem Mark einer Vanilleschote
mit einem Schneebesen zu einer schaumigen Paste aufschlagen.

Der Kuchen muss abgekühlt sein, bevor man das Icing mit einem Spritzbeutel aufträgt, sonst zerrinnt die Crème.

cupcake_etagere

Andere Icing / Frosting / Glasur-Rezepte kann man bei bestfriendsforfrosting.com finden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter dessert abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Cupcake-Grundrezept

  1. Julia schreibt:

    Schöne Idee mit den Kirschen. Gefällt mir.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Heidelbeer-Muffins | chefbabe.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s