Ein Tag im Baking Atelier

baking_atelier

Nach dem Erfolg der beiden Foodcamps (foodvie, ich berichtete vom letzten Foodcamp FoodCamp Vienna 2013) haben die fabelhaften Coolinary Society-Ladies Nina und Dani zu einem Baking Atelier (bakevie) im zauberhaften Palais Sans Souci in 1040 Wien geladen. Dieses „BakeCamp“ hat alle Erwartungen kulinarisch und organisatorisch übertroffen, war eine zuckersüße Gaumenfreude, und begeisterte letzten Endes auch noch auf dem Weg nachhause mit den legendären opulenten Goodiebags.

Hier meine Ansichtssache:

Beiträge von anderen:
Bigiis Blog
– der Mundschenk Peter
– Guerilly Bakery
– Vanessa vanportrait

Dieser Beitrag wurde unter news abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein Tag im Baking Atelier

  1. Yvonne schreibt:

    Danke für die Tollen Fotos, ich freu mich besonders weil da auch ein paar nette Fotos mit mir mit dabei sind als Erinnerung :-) Danke :-)

    LG Yvonne

    Gefällt mir

  2. Danke für die Bilder! Irgendwie hab ich vor lauter Vogerl-Formen das Lebkuchen- und Kipferl-Kosten versäumt… Mein Bericht ging übrigens auch grad online :-)
    Liebe Grüße,
    silvia

    Gefällt mir

  3. Pingback: Baking Atelier - #bakevie - Bloggerevent in Wien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s