BLT-Bagel

BLT-bagel

Jedes Mal, wenn ich mal in einen Shop komme, wo es frische Sandwiches gibt, suche ich automatisch nach einem BLT*-Sandwich, denn das ist mein absoluter Favorit! Leider gibt es in Wien keinen solcher großartigen Sandwich-Läden wie etwa in London, wo es Pret A Manger oder EAT etc. gibt. Auf einer Reise dorthin, könnte ich mich praktisch fast ausschließlich von den köstlichen Sandwiches ernähren.

* BLT heißt: Bacon, Tomato, Lettuce, also: Speck, Tomaten und Blattsalat. Schweiniger Bauchspeck ist sicher nicht das Gesündeste auf der Welt, aber dafür vermutlich das Köstlichste.

BLT-Bagel
Zubereitungszeit: 10min
Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: Speckbruzzler (2/5)
Kalorien: (3/5)

bagels

 

– 100g Bauchspeck (oder Schinkenspeck)
in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl von beiden Seiten anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

-1 Bagel
horizontal halbieren, toasten, etwas abkühlen lassen und mit
– 50g Cream Cheese (Frischkäse)
beschmieren.

– Eine Hand voll Blattsalat (oder Ruccola)
auf den Bagel geben, darauf den Speck geben.
– 1 Paradeiser (Tomate)
in Scheiben schneiden und auf dem Speck drapieren. Salzen und Pfeffern.

Alternative: Lachs-Bagel.

BLT-bagel-1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter fleisch abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s