Pinkes Valentinstagsmenü

Anlässlich meines Lieblingsfeiertages ;) habe ich folgendes herrlich pinkes dreigängiges Menü zusammengestellt:

  • Vorspeise: Radieschen-Salat mit Walnussöl und Koriander
  • Hauptspeise: Rote Rüben Risotto
  • Nachspeise: Veganer Brownie mit Himbeeren

Dazu empfehle ich Preiselbeersaft.

valentinsmenu

valentinsmenu2

valentinsmenu3

valentinsmenu1

valentinsmenu4

Dieser Beitrag wurde unter dessert, vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pinkes Valentinstagsmenü

  1. Pingback: Fisolen-Risotto mit Salbei | chefbabe.at

  2. Pingback: Fein gekocht | chefbabe.at

Kommentare sind geschlossen.