Pinkes Valentinstagsmenü

Anlässlich meines Lieblingsfeiertages ;) habe ich folgendes herrlich pinkes dreigängiges Menü zusammengestellt:

  • Vorspeise: Radieschen-Salat mit Walnussöl und Koriander
  • Hauptspeise: Rote Rüben Risotto
  • Nachspeise: Veganer Brownie mit Himbeeren

Dazu empfehle ich Preiselbeersaft.

valentinsmenu

valentinsmenu2

valentinsmenu3

valentinsmenu1

valentinsmenu4

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter dessert, vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pinkes Valentinstagsmenü

  1. Pingback: Fisolen-Risotto mit Salbei | chefbabe.at

  2. Pingback: Fein gekocht | chefbabe.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s