Pollo Cacciatore

Nachdem ich letzte Woche kulinarisch viel Zeit in Griechenland verbracht habe, mache ich nun einen kurzen Schwenk in die Toskana mit meiner Variante des Pollo Cacciatore.

pollo_cacciatore3

Für zwei Personen:
– 1 rote Zwiebel und
– 1 Knoblauchzehe
schälen, hacken und in
– 5 EL Olivenöl
in einem Topf anschwitzen.

pollo_cacciatore

– 2 Karotten und
– 1 Stange Sellerie
putzen, in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Topf geben.

kochloeffel

– 300g Bio-Hendl (Huhn)
im Topf zusammen mit dem Gemüse scharf anbraten und dann mit
– einem Glas Weißwein
ablöschen und
– 400g geschälte Tomaten
dazugeben. Salzen und pfeffern und mit
– etwa 2 EL schwarzen Oliven (oder Kapern) und
– einem Lorbeerblatt
abschmecken. 45 Minuten köcheln lassen.

pollo_cacciatore2

Das Hendl mit frischer Pasta al dente und frisch geriebenem Parmesan servieren. Mit Basilikum dekorieren.

Weitere italienische Gerichte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter geflügel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s