Guacamole auf Schwarzbrot

guacamole

Ein schnelles Rezept (eine Person):
– eine Knoblauchzehe
mit einer Knoblauchpresse zerdrücken,
– eine reife Avocado
mit einer Gabel grob pürieren,
– mit einem Spritzer Limettensaft,
– Salz und Pfeffer
würzen und auf zwei oder drei Scheiben Schwarzbrot (in meinem Fall das Luxusbrot mit Pecannüssen) streichen.

Wer es schärfer mag, kann gern mit Cayennepfeffer oder rosa Pfeffer nachwürzen.
.

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s