Gratinierter Ziegenkäse auf Spinat-Salat mit Honig-Senf-Dessing

gratinierter_ziegenkäse

Für eine Person:
– eine Portion (ca 135g) französischen Ziegenkäse
im Ofen etwa sieben Minuten bei starker Oberhitze gratinieren.

Das Honig-Senf-Dessing:
– 2 EL Olivenöl mit
– 1 EL Honig,
– 1 TL Senf,
– 1 TL Balsamico-Essig (ich mag Essig nicht besonders, wen der nicht stört, gibt 1 EL dazu),
Salz und Pfeffer zu einer flüssigen Paste anrühren.

– 50g frischen Baby-Spinat
mit dem Dressing überziehen, am Teller mit Pinienkernen bestreuen und den Ziegenkäse auf den Salat drapieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vegetarisch abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s