Huhn auf dem (Karotten-)Scheiterhaufen

In letzter Zeit mag ich es nicht nur schnell, sondern auch manchmal sehr einfach am Herd. Das Hendl auf dem Scheiterhaufen ist zwar super einfach, schmeckt aber auch super gut. Perfekt für einen faulen Abend.

karottel_huhn4

Huhn auf dem (Karotten-)Scheiterhaufen
Zubereitungszeit: 2h (davon nur 10min aktiv)
Portionen: 2 Personen
Schwierigkeitsgrad: kann man sogar blind zubereiten (1/5)
Kalorien: gut für die Augen (2/5)

– 2 Bio-Hühnerbrüste
abtupfen und mit
– 2 EL Swanischem Salz
einreiben und pfeffern. Die Brüste mit einem Messer quer etwas einschneiden.

karottel_huhn

– 750g Bio-Karotten (Möhren)
schälen und in eine feuerfeste Form schichten. Die beiden Hendlbrüste darüber legen und mit Ölivenöl beträufeln.

karottel_huhn2

Zugedeckt bei 150°C eine Stunde lang garen. Dann für weitere 15min mit offenem Deckel backen, damit sich eine schöne knusprige Kruste bildet.

Die Karotten, die herrlich schmecken, weil sie mehr als eine Stunde im Saft des Huhns gegart haben, mit Petersilie würzen. Mit Salat anrichten.

karottel_huhn3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter geflügel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s