Schlagwort-Archive: dill

Georgisches Swanisches Salz

Das Swanisches Salz (auch “Swanetisches Salz” genannt) stammt aus der gleichnamigen Region in Georgien und wird für alles Mögliche, wie etwa Vorspeisen, Salate oder zum Grillen verwendet. Es enthält neben Salz – Bockshornklee (Fenugreek, im Georgischen übersetzt als “Foreign Spices”) – Koriander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zucchini-Cheesecake

Von meiner lieben Nachbarin und Coolinary Society Lady Nina habe ich eine übergroße Zucchini vermacht bekommen, und Finespitz Lisa inspirierte mich zu einem Zucchini-Cheesecake, allerdings hab ich – sonst wär’s ja nicht ich ;) – ihr Rezept etwas abgeändert. Als Boden nehme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tomate-Gurke-Salat mit Walnusspaste

Ebenfalls in Georgien habe ich dieses fabelhafte Sommergericht entdeckt: Einen milden Tomate-Gurke-Salat mit Walnusspaste. Für die Walnusspaste wird Swanisches Salz (auch „Swanetisches Salz“ genannt) verwendet, das neben Salz Bockshornklee (Fenugreek, im Georgischen übersetzt als „Foreign Spices“), Koriander, Dill, Ringelblume (Calendula, im Georgischen übersetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kalte Georgische Kefir-Gurken-Suppe

Von meiner Reise nach Georgien habe ich das Rezept für die feine Gurkensuppe Akroshka mitgebracht. Für vier Personen: – 4-5 große festkochende Kartoffel und – 4 Eier kochen, abkühlen lassen, schälen, vierteln und in 1cm dicke Scheiben schneiden. – 2 große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare